Der Verband Kinder und Jugendarbeit e.V. sucht ab 1. Oktober 2021

eine*n Erzieher*in im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit für den Jugendclub Burgwedel im Stadtteil Schnelsen (Nord).

 

Zu den Aufgaben gehört:

  • Schaffung von Angeboten der Freizeitgestaltung, Bildung, Betreuung und Beratung, die sich an den Lebensbedingungen und Interessen von Kindern und Jugendlichen orientieren. Hierzu gehören Gruppenangebote sowie niedrigschwellige Beratungsgespräche und Einzelfallhilfen
  • Verständnis für die Belange und das Verhalten von Jugendlichen
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts und Standards der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Gremienarbeit im Stadtteil
  • Einbringung und Umsetzung kreativer Ideen für die Mädchenarbeit
  • Bereitschaft für Einsätze in den Abendstunden und am Wochenende
  • Mitwirkung an der fortlaufenden konzeptionellen Arbeit

 

Wünschenswert wäre:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 – 18 bzw. in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten gut verbinden zu können
  • Offene Kommunikation

 

Wir bieten:

  • Ein vielfältiges, abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen
  • Vergütung nach TVL-S und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit 39 Wochenstunden
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen Team

Aufgrund der paritätischen Besetzung im Team und der Umsetzung der fachlichen Ziele suchen wir vorrangig eine Bewerberin*.

Wenn wir Ihr/Dein Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an:

team@jc-burgwedel.de

 

2021-09-22T14:14:43+00:00